standard-logo

LAG Soziokultur Thüringen e.V.


www.soziokultur-thueringen.de

Telefon:    0361 7 80 21 40
Fax:    (0361) 6 57 85 28
E-Mail:    info@soziokultur-thueringen.de

Geschäftsführung: Bettina Rößger

Die LAG Soziokultur Thüringen e.V. vertritt als kultureller Landesverband seit 1993 die fachlichen und kulturpolitischen Interessen von 80 Mitgliedern (Stand April 2020) der Soziokultur und freien Kulturszene im Freistaat Thüringen. Zu den Mitgliedern zählen soziokulturelle Zentren, Clubs, freie Kulturinitiativen und Kulturvereine verschiedener Sparten. Die Aktivitäten und das Engagement ihrer Mitglieder unterstützt die LAG durch Information, Beratung, Förderung und Qualifizierung sowie durch Interessenvertretunggegenüber der Öffentlichkeit und in politischen Gremien.

Seit 2008 lobt die LAG jährlich den KULTURRIESEN, den Preis der Soziokultur in Thüringen aus, mit dem sie herausragende Beispiele soziokultureller Praxis würdigt. Der verbandseigene Förderfonds FEUERWEHRTOPF unterstützt Thüringer Kulturvereine und Initiativen kurzfristig in ihrer soziokulturellen Projektarbeit und hilft bei Notfällen unbürokratisch und schnell. Mit KULTUR LAND BILDEN bietet die LAG gemeinsam mit zwei anderen Landesverbänden ein kontinuierliches Weiterbildungsprogramm für Kulturschaffende an. Ob Kultur-Bustour, Soziokultur-Reiseführer oder kulturpolitische Veranstaltungsreihe – im jährlich stattfindenden Projekt MEINE KULTUR zeigt die LAG gemeinsam mit ihren Mitgliedern die Vielfalt und Klasse der soziokulturellen Szene in Thüringen.

Facebook: @SoziokulturThueringen

Auf dem Laufenden bleiben

 
27.09.2023
#STRATEGIEN, Landesverbände, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Das Kulturzentrum Karlstorbahnhof

Aufbruch nach 27 Jahren: Ende Oktober 2022 eröffnete das Kulturzentrum Karlstorbahnhof erneut seine Pforten, nachdem ein historisches Gebäude auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne in der Heidelberger Südstadt bezogen wurde. Der Umzug erwies sich als perfekter Startpunkt, um eine neue [...]

Mehr lesen
 
27.09.2023
#STRATEGIEN, Förderung, Magazin SOZIOkultur, Nachhaltigkeit, Netzwerk Soziokultur, NEUSTART KULTUR

Schwarmwissen – Austausch auf Bundesebene in Krisenzeiten

Die Soziokultur stärkt durch kreative und partizipative Prozesse das Gemeinschaftsgefühl und fördert die gesellschaftliche Resilienz. Um dieser Verantwortung gerade in Krisenzeiten gerecht zu werden, sind die soziokulturellen Akteur*innen darauf angewiesen, neue Wege zu finden und zu erfinden. Dies erleben wir [...]

Mehr lesen
 
26.09.2023
Geschichte der Soziokultur, Kultur und Politik, Pressemitteilung

Bundesverband Soziokultur gratuliert Künstlersozialkasse zum 40-jährigen Bestehen

Der Bundesverband Soziokultur gratuliert der Künstlersozialkasse zum 40-jährigen Bestehen und dankt für die hervorragende Arbeit.

Mehr lesen
 
25.09.2023
#STRATEGIEN, Kultur und Politik, Magazin SOZIOkultur

3 Fragen an … Markus Blume: Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

Der Freistaat Bayern investiert im Jahr 2023 965 Millionen Euro in Kunst und Kultur – mehr als jedes andere Flächenland – vor allem in Betrieb, Erhalt und Sanierung von mehr als 1.350 Museen, Theatern, Bühnen, Opern- und Konzerthäusern. Gegenwärtig findet [...]

Mehr lesen