standard-logo

04.10.2023

#STRATEGIEN, Magazin SOZIOkultur, Stimmen zur Soziokultur

Soziokultur muss integraler Bestandteil kommunaler Kulturpolitik sein

Prof. Dr. Julia Lehner , Kulturbürgermeisterin der Stadt Nürnberg über Soziokultur

„Soziokultur muss integraler Bestandteil kommunaler Kulturpolitik sein. Denn eine Soziokultur berücksichtigende Kulturpolitik ermöglicht entsprechende Infrastrukturen, wie sie zum Beispiel in stadtteilbezogenen Kulturläden zum Ausdruck gelangen.

Die strategische Bedeutung soziokultureller Praxis hinsichtlich bürgerschaftlicher Teilhabe, sozialer Vielfalt, Integration und nicht zuletzt Stadtentwicklung ist evident. In diesem Kontext plädiere ich allerdings für einen weiten Kulturbegriff, denn unser gesamtes Leben mit all seinen Ausprägungen hat mit Kultur zu tun und diese, die Soziokultur einbeziehend, ist von fundamentaler Bedeutung für ein zukunftsträchtiges Zusammenleben aller."

 

Prof. Dr. Julia Lehner ist Kulturbürgermeisterin und Stellvertreterin des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg.

 

Dieser Beitrag ist erschienen in der SOZIOkultur 3/2023 Strategien

Ähnliche Artikel

 
02.05.2024
#DIGITALITÄT, Magazin SOZIOkultur, Stimmen zur Soziokultur

Rena Tangens zum Thema DIGITAITÄT

Rena Tangens ist Datenschutzaktivistin, Internet-Pionierin und Künstlerin, Mitbegründerin und Vorsitzende des Digitalcourage e.V. und Mitorganisatorin der deutschen Big Brother Awards. Im Magazin SOZIOkultur spricht sie darüber, wie Soziokultur ein Weg zur digitalen Mündigkeit sein kann.

Mehr lesen
 
30.04.2024
#DIGITALITÄT, Digitalisierung, Magazin SOZIOkultur

Drei Fragen an … Felix Striegler

Soziokulturelle Zentren gestalten die digitale Gesellschaft aktiv, indem sie Barrieren abbauen und die Teilhabe am Leben im Viertel durch Digitalisierung fördern. FELIX STRIEGLER, Projektleiter für Digitalisierung, digitale Teilhabe und Nachhaltigkeit im Bürgerhaus Wilhelmsburg in Hamburg, über die zentrale Rolle soziokultureller [...]

Mehr lesen
 
23.04.2024
#DIGITALITÄT, Digitalisierung, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Die digitale Transformation des Haus am Westbahnhof in Landau in der Pfalz

Für Kulturinstitutionen bedeutet Digitalisierung Chance und Herausforderung zugleich. Es mag so scheinen, als wären große kommerzielle oder staatliche Institutionen mit ihren vielfältigen Ressourcen eher in der Lage, den digital-analogen Optionsraum zu füllen, als kleinere soziokulturelle Zentren, die ehrenamtlich geführt werden. [...]

Mehr lesen