standard-logo

01.08.2022

#NACHBARSCHAFTEN, Magazin SOZIOkultur, Stimmen zur Soziokultur

Gerd Vogt zum Thema NACHBARSCHAFTEN

„Das geltende Zuwendungsrecht ist noch stark von obrigkeitsstaatlichem Denken geprägt. Geboten ist heute jedoch eine eher partnerschaftliche Sicht der Dinge, getragen von Vertrauen und Anerkennung der Kompetenzen der Empfängerseite. Schließlich verfolgen Staat und Zuwendungsempfangende bei der Förderung gemeinsame Ziele. Überdies steht der Aufwand durch eine Vielzahl von Vorschriften in keinem Verhältnis zu dem erzielten Steuerungsnutzen. Mehrere Bundesländer haben dem schon durch Vereinfachungen bei der Kulturförderung Rechnung getragen. Der Bund und die übrigen Bundesländer sollten sich dieser Entwicklung alsbald anschließen."

 

Gerd Vogt ist Direktor beim Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen a.D. und Leiter der Projektgruppe „Zuwendungspraxis“ der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AWV e.V.).

Aus der Ausgabe der SOZIOkultur 3/2022 Nachbarschaften

Ähnliche Artikel

 
28.02.2024
#DIGITALITÄT, Magazin SOZIOkultur

Digitalität in der Soziokultur: Aufmerksam, kritisch und handlungsfähig bleiben

Heike Herold und Carolin Viktorin vom Bundesverband Soziokultur beleuchten, wie die Digitalität in der Soziokultur Raum gewinnt.

Mehr lesen
 
27.02.2024
#DIGITALITÄT, Magazin SOZIOkultur, Nachhaltigkeit

Zukunftsworkshops zur Nachhaltigkeit soziokultureller Zentren

Die LAKS Baden-Württemberg hat sich nach der guten Resonanz auf den Fachtag „Zur Nachhaltigkeit in der Soziokultur“ im vergangenen Jahr dem Thema erneut verschrieben und dazu 2023 drei Workshops angeboten, zu denen sich erfreulich viele Menschen zusammengefunden haben.

Mehr lesen
 
26.02.2024
#DIGITALITÄT, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Der Klub Solitaer e.V. in Chemnitz

Der Klub Solitaer e.V. ist seit 2010 als Projektverwirklicher und kultureller Stadtteilgestalter im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg tätig. Der Verein betreibt zwei Projekt- und Atelierhäuser. Neben dem Kulturraum LOKOMOV, der Galerie HINTEN und der Galerie Glaskasten stellt der Verein ein Werkstätten-Netzwerk [...]

Mehr lesen