standard-logo

01.08.2022

#NACHBARSCHAFTEN, Magazin SOZIOkultur, Stimmen zur Soziokultur

Dr. Gerd Landsberg zum Thema NACHBARSCHAFTEN

„Soziokultur prägt das Zusammenleben vor Ort. Soziokulturelle Zentren sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der kulturellen Angebote in allen Kunstsparten, sie sind auch Orte der Begegnung in den Kommunen, wo sich Menschen verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und Kulturen treffen und austauschen. Dank aktiver Teilhabe und der Befassung mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen – beispielsweise Bildungs-, Sozial- oder Umweltthemen, die das Zusammenleben vor Ort prägen – kann der Zusammenhalt der Gesellschaft gestärkt und ein wichtiger Beitrag zur Demokratie geleistet werden. Daher unterstützen Kommunen die Soziokultur in ihrer Arbeit und fördern diese Plattform für den toleranten Diskurs."

 

Dr. Gerd Landsberg war Richter am Landgericht Bonn und am Oberlandesgericht Düsseldorf sowie Referent im Bundesministerium der Justiz. Seit 1996 führt er als Hauptgeschäftsführer den Deutschen Städte- und Gemeindebund in Berlin.

Aus der Ausgabe der SOZIOkultur 3/2022 Nachbarschaften

Ähnliche Artikel

 
10.07.2024
#DEMOKRATIE, Demokratie, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Wie stärkt Soziokultur Demokratie? Durch leckere Debatten

Wie trägt lecker und kostenlos Hummus essen zur Demokratie bei? "Hummustopia - lecker streiten" weiß, wie man Meinungsaustausch unter Unbekannten initiiert und begleitet.

Mehr lesen
 
09.07.2024
#DEMOKRATIE, beispielhaft, Demokratie, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Wie stärkt Soziokultur Demokratie? Durch Vielfalt

„Vielfalt ohne Wenn und Aber!“ Unter diesem Leitbild könnte man die alltägliche Arbeit im soziokulturellen Zentrum KulturGießerei Saarburg zusammenfassen. In diesem Leitbild ist ausdrücklich verankert, dass hier alle Menschen herzlich willkommen sind, unter der Voraussetzung, dass sie unsere demokratischen Grundwerte [...]

Mehr lesen
 
05.07.2024
#DEMOKRATIE, Allzeitorte, Demokratie, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Wie stärkt Soziokultur Demokratie? Mit weit offenen Türen

Seit 15 Jahren füllen Akteur*innen aus der Kulturarbeit, Denkmalpflege, Musik, Literatur, Politischen Bildung, Jugendhilfe, Sport und Gastronomie 1 700 Quadratmeter inmitten der Rostocker Innenstadt mit Leben. Im Peter Weiss Haus finden jährlich 500 bis 700 Veranstaltungen für unterschiedlichste Zielgruppen statt. [...]

Mehr lesen