standard-logo

05.07.2023

Kultur und Politik, Nachhaltigkeit, Verbandsnachrichten

Mit Kultur Nachhaltigkeit befördern – Nachhaltigkeit in der Kultur stärken

Aktuelles Positionspapier des Deutschen Kulturrates

Von: Barbara Bichler

Der Deutsche Kulturrat hat das aktuelle Positionspapier "Mit Kultur Nachhaltigkeit befördern – Nachhaltigkeit in der Kultur stärken" veröffentlicht. Der Bundesverband Soziokultur hat daran im Fachhausschuss Nachhaltigkeit mitgewirkt.

Halbzeit der Agenda 2023 für nachhaltige Entwicklung

In diesem Jahr, 2023, sind sieben Jahre verstrichen, seit die 17 Nachhaltigkeitsziele von den Vereinten Nationen verabschiedet wurden. In weiteren sieben Jahren sollen die Nachhaltigkeitsziele erfüllt sein. Und immer noch sprechen viele von erheblichem Handlungsbedarf.

Der Bundesverband Soziokultur unterstützt deshalb nicht nur die Forderungen des Deutschen Kulturrates ausdrücklich, sondern gestaltet diese weiterhin mit. Denn die sozial-ökologische Transformation müssen wir alle zum Gelingen bringen und die Soziokultur wirkt darin als Katalysator.

Forderungen des Deutschen Kulturrates nachlesen

Nachhaltigkeit ist kein Selbstläufer, sondern verlang jetzt Anstrengungen, allen voran Investitionen in Menschen, in Bildung, in Materialien, in Gebäude und anderes mehr. Das ist eine der deutlichen Forderungen im Positionspapier. Ebenso dringlich stellt es heraus, dass umgehend gehandelt werden muss, da die Kosten bei weiterer Verzögerung um ein ungleiches höher ausfallen werden und sie nich nur finanzieller Art sein werden.

Hier geht es zum Positionspapier des Deutschen Kulturrates.

Autor*innen

  Barbara Bichler Leitung Öffentlichkeitsarbeit barbara.bichler@soziokultur.de

Ähnliche Artikel

 
31.05.2024
Demokratie, EU, Kultur und Politik

Bericht der EU-Kommission

Die Europäische Kommission hat einen Bericht darüber veröffentlicht, wie die Beteiligung der Bürger*innen an kulturellen Aktivitäten bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und sozialen Zusammenhalt stärkt.

Mehr lesen
 
30.05.2024
Kulturpolitik, Nachhaltigkeit

Green Culture? Ein Fall für die Soziokultur!

Am 2. Mai 2024 fand die konstituierende Sitzung des Beirats der „Green Culture Anlaufstelle“ unter Leitung der Staatsministerin für Kultur und Medien, Claudia Roth, im Bundeskanzleramt statt. Die Anlaufstelle soll die ökologische Transformation von Kultur und Medien in Deutschland voranbringen. [...]

Mehr lesen
 
28.05.2024
Demokratie, Kultur und Politik, Landesverbände

Dossier: Vor den Wahlen in Thüringen

Im Vorfeld der Wahlen in Thüringen gibt es vielfältige Aktivitäten, Netzwerke, Initiativen und Veranstaltungen, die Demokratie stärken wollen und sich inhaltlich mit der gegenwärtigen politischen Situation auseinandersetzen. Auch eine Reihe von Förderprogrammen unterstützen dies. Dossier “Vor den Wahlen in Thüringen” [...]

Mehr lesen