standard-logo

10.06.2023

Förderung, Veranstaltung

Kulturfonds Energie: Infosessions am 13. und 14. Juni 2023

Zu den Grundzügen und Neuerungen des Kulturfonds Energie des Bundes finden am 13. und 14. Juni 2023 jeweils von 11:00 bis 12:30 Uhr inhaltsgleiche digitale Infoveranstaltungen statt. Eine Anmeldung ist deshalb nur für eine der beiden Veranstaltungen notwendig.

Anmeldung hier: www.kreativkultur.berlin/de/veranstaltungen

Im Frühjahr startete das lang erwartete Förderprogramm, um gestiegene Energiekosten von Kultureinrichtungen und Kulturveranstaltenden abzufedern.

Soziokulturelle Zentren können bis zu 80 % ihrer Mehrbedarfe beantragen. Bei Kulturveranstaltenden wird der Energiekostenmehrbedarf über einen Festbetrag pauschal gefördert, gestaffelt nach der Kapazität des jeweiligen Raumes, in dem die Kulturveranstaltung stattfindet.

Förderzeitraum des Kulturfonds Energie des Bundes: rückwirkend vom 1. Januar 2023 bis zum 30. April 2024 (Ende der Gas-, Wärme- und Strompreisbremse).

Der Bundesverband Soziokultur hatte die wichtigsten Informationen in seiner Pressemitteilung dazu zusammengefasst und informierte direkt in einer Online-Infoveranstaltung. Es empfiehlt sich, die FAQs (Häufig gestellten Fragen) auf der Website des Kulturfonds Energie anzuschauen. Hier finden sich Informationen zur grundsätzlichen Funktionsweise des Fonds und zur Antragstellung: www.kulturfonds-energie/faq

Ähnliche Artikel

 
02.07.2024
Allzeitorte, Demokratie, Förderung, Pressemitteilung

Weil Demokratie uns alle betrifft: Zehn ungewöhnliche Projekte starten

Zehn Projekte aus ganz Deutschland erhalten Förderung im Programm „Allzeitorte. Gemeinsam mehr bewegen“. Bundesverband Soziokultur und Robert Bosch Stiftung unterstützen damit neue Formate der Demokratiearbeit an Alltags- oder Freizeitorten.

Mehr lesen
 
29.05.2024
Aktuelles, Veranstaltung

12. Kulturpolitischer Bundeskongress Post-Polarisierung

Der 12. Kulturpolitische Bundeskongress “Post-Polarisierung? Kulturpolitische Narrative gestalten” möchte Räume öffnen für die Auseinandersetzung über den Beitrag von Kultur, Kulturpolitik sowie kultureller und politischer Bildung zum Umgang mit Polarisierung und über aktuelle sowie neu zu gestaltende Narrative und Zukunftsentwürfe. Gefragt [...]

Mehr lesen
 
21.05.2024
Nachhaltigkeit, Veranstaltung

Netzwerk Zero / NOW! / SIN

Am 10. und 11. Juni 2024 treffen sich in Hannover Akteurinnen und Akteure aus Kunst, Kultur, Politik und Verwaltung zum Wissenstransfer im Bereich Klimaschutz. Zu der Tagung Netzwerk Zero / NOW! / SIN laden die Kulturstiftung des Bundes, die Stiftung [...]

Mehr lesen