standard-logo

12.09.2023

#STRATEGIEN, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Das Maßstabwerk in Schweina

Von: Margret Staal

Anfang 2021 begann für das Team vom Maßstabwerk eine spannende Reise, angefangen von Fördermittelakquise und Konzepterstellung bis hin zur Findungsphase des Projektteams, das sich seitdem für die Wiederbelebung einer Halle in der stark sanierungsbedürftigen ehemaligen Pfeifenfabrik in Schweina bei Bad Liebenzell einsetzt.

Das Maßstabwerk ist Teil eines 13.000 Quadratmeter großen Industriekomplexes in der Ortsmitte. Es wurde um 1930 im Bauhaus-Stil erbaut und vorrangig für die Produktion von Maßstäben, also Zollstöcken, für den Export genutzt.

Der seit vielen Jahren aktive Verein der Jugendkunstschule bindet die Bevölkerung des 3.000-Einwohner*innen-Städtchens aktiv in die Sanierung ein. Es werden Patenschaften für Fenster, Fußboden oder Röhrenheizkörper vergeben. Auch mit Festen, Begegnungen und Gesprächen über die Wünsche an ein solches Haus wird unterstützt. „Unser Kulturzentrum im Maßstabwerk soll der erste Ankerpunkt für das Quartier sein“, so Aline Burghardt, die als Geschäftsführerin das Ganze zusammenbindet, „und wir hoffen, die Halle in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 eröffnen zu können“.

 

Dieser Beitrag ist erschienen in der SOZIOkultur 3/2023 Strategien

Das Kulturzentrum Maßstabwerk wird betrieben von der Kinder- und Jugendkunstschule WAK e.V.  

Autor*innen

  Margret Staal Vorstandsvorsitzende Bundesverband Soziokultur e.V. margret.staal@soziokultur.de

Ähnliche Artikel

 
10.07.2024
#DEMOKRATIE, Demokratie, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Wie stärkt Soziokultur Demokratie? Durch leckere Debatten

Wie trägt lecker und kostenlos Hummus essen zur Demokratie bei? "Hummustopia - lecker streiten" weiß, wie man Meinungsaustausch unter Unbekannten initiiert und begleitet.

Mehr lesen
 
09.07.2024
#DEMOKRATIE, beispielhaft, Demokratie, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Wie stärkt Soziokultur Demokratie? Durch Vielfalt

„Vielfalt ohne Wenn und Aber!“ Unter diesem Leitbild könnte man die alltägliche Arbeit im soziokulturellen Zentrum KulturGießerei Saarburg zusammenfassen. In diesem Leitbild ist ausdrücklich verankert, dass hier alle Menschen herzlich willkommen sind, unter der Voraussetzung, dass sie unsere demokratischen Grundwerte [...]

Mehr lesen
 
05.07.2024
#DEMOKRATIE, Allzeitorte, Demokratie, Magazin SOZIOkultur, Streifzüge durch die Soziokultur

Wie stärkt Soziokultur Demokratie? Mit weit offenen Türen

Seit 15 Jahren füllen Akteur*innen aus der Kulturarbeit, Denkmalpflege, Musik, Literatur, Politischen Bildung, Jugendhilfe, Sport und Gastronomie 1 700 Quadratmeter inmitten der Rostocker Innenstadt mit Leben. Im Peter Weiss Haus finden jährlich 500 bis 700 Veranstaltungen für unterschiedlichste Zielgruppen statt. [...]

Mehr lesen