standard-logo

11.09.2021

COVID-19, Förderung, NEUSTART KULTUR, NEUSTART KULTUR Programm 2, Veranstaltung

Aufzeichnung der Antragsberatung NEUSTART KULTUR – Programm 2 online

Am 03.09.2021 fand die erste von drei Videokonferenzen zur Antragsberatung im Rahmen der zweiten Ausschreibungsrunde NEUSTART KULTUR – Programm statt. Über 100 Teilnehmer*innen nutzten die Veranstaltung, um sich bei dieser Gelegenheit einen Überblick über die Rahmenbedingungen des Förderprogramms zu verschaffen und Fragen an unser Team zu stellen.

Die Aufzeichnung steht ab sofort hier zur Verfügung

Das Video ist in 4 Kapitel unterteilt:

Teil 1: Vorstellung des Programms
Teil 2: Kosten- und Finanzierungsplan
Teil 3: Antragsportal
Teil 4: Antworten auf Fragen

In Teil 4 beantwortet das Team von NEUSTART KULTUR - Programm 2 Fragen wie

  • „Kann ich als Freiberuflerin eine Förderung beantragen?“
  • „Wie muss die „ordnungsgemäße Geschäftsführung“ nachgewiesen werden?“
  • „Sind öffentliche Gebietskörperschaften als Trägerin förderfähig?“

Weitere Videokonferenz zur Antragsberatung

Es folgt ein weiterer Termin zur öffentlichen Antragsberatung, zu dem wir herzlich einladen:

Dienstag, 14.09.2021, 14-16 Uhr via ZOOM

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Videokonferenz wird voraussichtlich aufgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.soziokultur.neustartkultur.de/programm2

_____________________________________________________

Achtung: Durch Klick auf Video-Links oder Screenshots werden Sie zu YouTube.com weitergeleitet. Dort gelten die Regeln und Richtlinien von YouTube.

Ähnliche Artikel

 
06.02.2024
FULCRUM, Veranstaltung

Die Zukunft der Soziokultur?! – Erstes FULCRUM Online-Brainstorming „Mapping our Future“

Das Online-Brainstorming „Mapping our Future" bietet Raum, mit Kolleg*innen aus ganz Europa mögliche Zukunftsvisionen für die soziokulturelle Arbeit zu diskutieren: Was können wir aus der Gegenwart lernen? Wie könnte eine nachhaltigere Zukunft aussehen? Und was ist die Basis für die [...]

Mehr lesen
 
29.01.2024
Allzeitorte, Förderung, Kultur und Politik, Pressemitteilung

Allzeitorte. Gemeinsam mehr bewegen – Neues Förderprogramm für lokale Demokratieprojekte startet

Bundesverband Soziokultur e.V. und Robert Bosch Stiftung unterstützen Formate der Demokratiearbeit an Alltags- und Freizeitorten mit jeweils bis zu 50.000 Euro. Soziokulturelle Zentren, politische Bildner*innen und Betreiber*innen von Alltags- oder Freizeitorten können sich mit gemeinsamen Projektideen bewerben. Bewerbungen sind bis [...]

Mehr lesen
 
22.01.2024
Kulturpolitik, Landesverbände, Veranstaltung

Demokratie stärken!

Soziokultur stärkt per se Demokratie: Soziokulturelle Zentren sind lebendige Orte der Gemeinschaft, die in strukturschwachen, Räumen, aber auch in sozial schwierigen urbanen Quartieren durch Kunst und Kultur die Freiräume schaffen, die sonst bitter fehlen würden. Soziokulturelle Zentren sind also nachweisbar [...]

Mehr lesen