standard-logo

Corinne Eichner

Vorstand
Bundesverband Soziokultur e.V.

Geschäftsführerin
STADTKULTUR HAMBURG e.V.

Telefon:    030 235 93 05 - 0
E-Mail:    corinne.eichner@soziokultur.de

Corinne Eichner studierte Soziologie, Journalistik, Politikwissenschaften und Kunstgeschichte in Göttingen und Hamburg. Sie arbeitete in der Erwachsenenbildung, als freie Journalistin und Kulturmanagerin. Seit 2011 ist Corinne Eichner Geschäftsführerin von STADTKULTUR HAMBURG. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftlicher Zusammenhalt, Kulturpolitik, Digitalität und Kommunikation sowie Frauen in Kultur und Medien. Sie ist Mitglied im Hamburger Landesrat Stadtteilkultur. Corinne Eichner gehört dem Vorstand des Bundesverbands seit 2017 an.

Publikationen

Herausgeberin des Stadtkultur MAGAZIN.

Eichner, Corinne (2022): Leistung fair bezahlen. In: Magazin Soziokultur „Newcomer“. Ausgabe 2/2022. Hrsg: Bundesverband Soziokultur. Berlin.

Lesung DER VIELEN mit Corinne Eichner, Cornelius Gesing bei One Hamburg in 2020

Eichner, Corinne (2019): Partizipation als Schlüssel für Identifikation. In: Magazin Soziokultur „Beheimaten". Ausgabe 3/2019. Hrsg: Bundesverband Soziokultur. Berlin.

Eichner, Corinne (2019): Kulturelle Teilhabe 2019 bedeutet auch digitale Teilhabe. In: Magazin Soziokultur „Digitalisierung“. Ausgabe 1/2019. Hrsg: Bundesverband Soziokultur. Berlin.

Eichner, Corinne (2018): Das Beispiel Hamburgs zeigt, worauf es ankommt – und wo noch zu tun ist. In: Kulturpolitische Mitteilungen. Heft 163 IV/2018. Hrsg: Kulturpolitische Gesellschaft e.V. (zuletzt 13.01.2023)

Eichner, Corinne (2018): Offen, pluralistisch, respektvoll. In: Magazin Soziokultur „Wie wollen wir leben?“. Ausgabe 1/2018. Hrsg: Bundesverband Soziokultur. Berlin.

Eichner, Corinne (2014): Chancen, Risiken und Möglichkeiten des Ehrenamtes in der Soziokultur. Ermutigung zum systematischen Freiwilligenmanagement. In: Handbuch Soziokultur. Praxis. Projektmanagement. Anträge. Social Media. Qualität. Evaluation. Heft 9.

Auf dem Laufenden bleiben

 
23.05.2024
Demokratie, Kulturpolitik, Landesverbände, Positionspapier

1,50 € pro Einwohnende Brandenburgs für Soziokultur, Popularmusik und Festivald jährlich

Unser Landesverband ImPuls Brandenburg e. V. – Landesverband für Soziokultur-, Popularmusik- und Festivals (ehemals Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Soziokultur Brandenburg) fordert in seinem aktuellen Positionspapier 1,50 € pro Einwohnende Brandenburgs (2.573.135*) für die Bereiche Soziokultur, Popularmusik und Festivals jährlich bis 2028. Hier [...]

Mehr lesen
 
22.05.2024
beispielhaft, Landesverbände, Preis, Verbandsnachrichten

Hamburger Stadtteilkulturpreis 2024

Am 16. Mai 2024 wurde der 21. Hamburger Stadtteilkulturpreis für herausragende Projekt- und Programmarbeit in der Halle 424 im Oberhafen vergeben. Mit dem Hamburger Stadtteilkulturpreis werden Projekte und Programme gewürdigt, deren Konzeption, Umsetzung und Resonanz besondere Qualität zeigen und die besonders geeignet [...]

Mehr lesen
 
21.05.2024
Nachhaltigkeit, Veranstaltung

Netzwerk Zero / NOW! / SIN

Am 10. und 11. Juni 2024 treffen sich in Hannover Akteurinnen und Akteure aus Kunst, Kultur, Politik und Verwaltung zum Wissenstransfer im Bereich Klimaschutz. Zu der Tagung Netzwerk Zero / NOW! / SIN laden die Kulturstiftung des Bundes, die Stiftung [...]

Mehr lesen
 
21.05.2024
Demokratie, Kultur und Politik, Positionspapier

Wählen gehen und die demokratischen Parteien wählen!

Der Deutsche Kulturrat ruft die Bürgerinnen und Bürger zur Wahl demokratischer Parteien auf in Europa-, Landtags- und Kommunalwahlen.

Mehr lesen