standard-logo

Klimaneutrale Projekte in der Soziokultur? Info-Workshop zum Fonds Zero der Kulturstiftung des Bundes

Das Förderprogramm Zero der Kulturstiftung des Bundes kann in den Jahren 2024 bis 2027 weitere 4 Millionen Euro zur Realisierung von bis zu 20 neuen klimaneutralen Kunst- und Kulturprojekten zur Verfügung stellen. Explizit soll die Soziokultur mehr einbezogen werden. Es wird einen Info-Workshop am 24. November 2023 geben.

Klimaneutrale Projekte in der Soziokultur?
Info-Workshop zum Programm „Zero“ der Kulturstiftung des Bundes
Freitag, 24. November 2023, 10:00 – 11:00 Uhr
Digital über MS-Teams

Was bedeutet Klimaneutralität in der Arbeit von soziokulturellen Projekten und Organisationen? Wie kann eine klimaneutrale Produktion geplant und umgesetzt werden? Welche Instrumente und Kompetenzen braucht es dafür? Die Kulturstiftung des Bundes hat die zweite Förderrunde für das Programm Zero geöffnet um Projektträger:innen darin zu unterstützen, klimasensible Produktionsformen zu erproben. Gemeinsam können Projekte aus allen Sparten hier lernen, Kunst- und Kulturprojekte mit geringstmöglicher Klimawirkung zu realisieren und für die Realisierung ihrer Maßnahme eine Projektförderung in Höhe von bis zu 140.000 € erhalten.

Vor diesem Hintergrund laden der Bundesverband Soziokultur und die Kulturstiftung des Bundes zu einer digitalen Info-Veranstaltung ein.

Am 24. November 2023 sollen die Fördermöglichkeiten im Programm Zero erläutert und Praxis-Erfahrungen aus der ersten Förderrunde vorgestellt werden. Im zweiten Teil der Veranstaltung diskutieren wir gemeinsam die Erfahrungen, Herausforderungen und Potentiale einer klimaneutralen Produktion von Projekten und laden Sie herzlich zum Austausch und Fragen ein.

Mit:
Franziska Mohaupt (Bundesverband Soziokultur)
Kolja Schwab (Pavillon Hannover)
Nils Hilkenbach (Kulturstiftung des Bundes)

Weitere Veranstaltungen

06.12 bis
06.12.2023
 

8. Deutscher EngagementTag 2023 – WORKSHOP: KI – gemeinwohlorientiert gedacht

Wo liegen die Chancen und Herausforderung von KI für unsere Demokratie? Wie kann der Stimme der Zivilgesellschaft stärker Gehör verschafft werden? Und was braucht es dafür? Der Bundesverband Soziokultur hat in Zusammenarbeit mit der BBE-AG Digitalisierung & in Kooperation mit dem [...]

Mehr Informationen
06.02 bis
08.02.2024
 

Seminar zur Veranstaltungssicherheit im Kraftwerk Chemnitz

Seminarreihe „Veranstaltungssicherheit in soziokulturellen Zentren" zum Erlangen des Zertifikats „Aufsicht führende Person". Leitung: Thomas Schiffmann (E- Werk Erlangen). Reduzierte Preise für Mitglieder des Bundesverband Soziokultur.

Mehr Informationen
11.06 bis
13.06.2024
 

Seminar zur Veranstaltungssicherheit im bi’bak Berlin

Seminarreihe „Veranstaltungssicherheit in soziokulturellen Zentren" zum Erlangen des Zertifikats „Aufsicht führende Person". Leitung: Thomas Schiffmann (E- Werk Erlangen). Reduzierte Preise für Mitglieder des Bundesverband Soziokultur.

Mehr Informationen
23.07 bis
25.07.2024
 

Seminar zur Veranstaltungssicherheit im Kulturzentrum Schlachthof Bremen

Seminarreihe „Veranstaltungssicherheit in soziokulturellen Zentren" zum Erlangen des Zertifikats „Aufsicht führende Person". Leitung: Thomas Schiffmann (E- Werk Erlangen). Reduzierte Preise für Mitglieder des Bundesverband Soziokultur.

Mehr Informationen
24.09 bis
26.09.2024
 

Seminar zur Veranstaltungssicherheit im Kulturzentrum franz.K Reutlingen

Seminarreihe „Veranstaltungssicherheit in soziokulturellen Zentren" zum Erlangen des Zertifikats „Aufsicht führende Person". Leitung: Thomas Schiffmann (E- Werk Erlangen). Reduzierte Preise für Mitglieder des Bundesverband Soziokultur.

Mehr Informationen
22.10 bis
24.10.2024
 

Seminar zur Veranstaltungssicherheit in der Brotfabrik Bonn

Seminarreihe „Veranstaltungssicherheit in soziokulturellen Zentren" zum Erlangen des Zertifikats „Aufsicht führende Person". Leitung: Thomas Schiffmann (E- Werk Erlangen). Reduzierte Preise für Mitglieder des Bundesverband Soziokultur.

Mehr Informationen